SYSTEM APOLLO 2.0

Besteht aus drei Fahrwerken die in einem Dreieck angeordnet sind, auf dem die zu bewegende Last positioniert ist. Dank der serienmäßigen Fernbedienung ist die Bewegungssteuerung sehr einfach und sicher! Das System besteht aus einer Steuerzentrale, einem selbstfahrenden, gelenkten Transportfahrwerk und zwei hinteren Fahrwerken.

Durch die Fernbedienung kann die Last von einem Bediener absolut sicher verfahren werden.

STEUER-ZENTRALEN

Sie sind das Herz des Systems und können Batterie-Elektrisch oder mit Netzstrom betrieben werden und passen sich so den örtlichen Gegebenheiten an.

TRANSPORTFAHRWERKE FST

Kompakt und effizient, erlauben eine große Pendelbewegung und eine optimale Bodenhaftung. Antriebsrollen aus einer speziellen und einzigartigen Polimer-Mischung.

FAHRWERKE RT

Die speziellen Merkmale garantieren, auch in Steigungen und bei Bodenunebenheiten, eine optimale Lastverteilung auf alle Räder.

STEUER ZENTRALEN

AUSSTATTUNG HYDRAULISCHE STEUERZENTRALEN

  • proportionale Steuerung des Antriebs
  • feinfühlige Geschwindigkeits Regulierung
  • optimale Abstimmung Motor – Pumpe
  • intelligente Motor Steuerung reguliert den Energieverbrauch und verringert den Verschleiß
  • Schnellwechselvorrichtung ermöglicht einen raschen Wechsel der FST Fahrwerke

FULL POWER 48 V DC

VERSION MIT 48V BATTERIE

Version 48 Volt Traktionsbatterien für eine lange Lebensdauer und maximale Leistung in Bezug auf Autonomie und Leistung. Hydrauliksystem mit verstellbarer Kolbenpumpe und Proportionalsteuerung mit Load-Sensing-System: optimales Batterie-Management und hervorragende Traktionskontrolle. Stufenlose Geschwindigkeitsregelung und konstantes Drehmoment.

EASY PRO BATTERY 48 V DC

VERSION MIT 48V BATTERIE IN KOMPAKTER BAUWEISE

Kompakte Zentrale, schmaler und leichter als die „FULL“-Version, die mit Batterien unterschiedlicher Technologie und Leistung betrieben werden kann. Geeignet für den wechselnden Einsatz während eines Arbeitstags und kann an die Fahrwerken FST8 und FST15 kombiniert werden. Hydraulikeinheit mit Motor-Pumpensystem, das von der Elektronik gesteuert wird. Proportionaler hydraulische Regelung für feinfühlige und hervorragende Traktionskontrolle.

FULL POWER 400 V

VERSION FÜR 3-PHASEN-WECHSELSTROM

Softstart“ Start komplett mit Verstellkolbenpumpe und Proportionalverteiler mit Load-Sensing-System.

Serienmäßiger Luft-Öl Wärmetauscher ermöglicht einen Dauerbetrieb, die richtige Wahl für härteste Bedingungen.

MINI POWER 230 V

VERSION FÜR NETZSTROM 230 V

Das kleinste der Serie, ein 230-Volt-Wechselstromaggregat, das über das Stromnetz versorgt wird und somit auch in nicht-industriellen Umgebungen eingesetzt werden kann. Motor mit einer Elektronik gesteuert, proportional-hydraulischer Verteiler und geräuscharme Pumpe. Dies ermöglicht die selbe präzise Art der Steuerung wie die anderen Zentralen des Apollo 2.0-Systems.

Angetriebene Fahrwerke FST

Die Fahrwerke der neuen Apollo 2.0 Serie haben eine Unterfahrhöhe von nur 150 mm und einen minimalen Wenderadius, der kompakteste und effizienteste auf dem Markt. Alle FST-Fahrwerke sind mit einer Kugel gelagerten, Pendel Trägerplatte ausgestattet, die einen Ausgleich ermöglichen und die Haftung verbessern. Die Platte ist, um die zu transportierende Last zu fixieren mit zahlreichen Gewindebohrungen ausgestattet, ein Maximum an Sicherheit beim Transport.
Die Merkmale sind:

  • Spezialräder mit “PRO-GRIP” Polymer-Beschichtung, hervorragende Traktion und keine Beschädigung des Bodens!
  • Traktion auf allen Rädern
  • Kugellager mit speziellen Wippen, damit alle Räder, unabhängig von der Neigung, immer optimalen Bodenkontakt haben und für eine best mögliche Lastverteilung sorgen
  • spezielle Formgebung der Platten um auch das ein- und ausfahren in Steigungen und an Rampen zu ermöglichen.

FST 8

zulässige Gesamtlast 24.000 Kg

FST 15

zulässige Gesamtlast 45.000 Kg

FST 25

zulässige Gesamtlast 75.000 Kg

HINTERE FAHRWERKE

Die pendelnden hinteren Fahrwerke der Apollo 2.0-Serie garantieren eine perfekte Gewichtsverteilung auf alle Räder, auch beim Befahren von Rampen und Steigungen und bei verschiedenen Hindernissen.
Sehr widerstandsfähige Räder mit hoher Tragfähigkeit, die auf Rollenlagern montiert sind und mit einer „PRO-LOAD“- Polymerbeschichtung exklusiv und nur bei Mouvers erhältlich sind. Jedes Radpaar ist auf einem schwingenden Wippe montiert, der eine korrekte Gewichtsverteilung auch auf abfallenden Böden ermöglicht;
Trägerplatte mit einer Reihe von Gewindebohrungen zur Befestigung der zu bewegenden Last;
Jedes Fahrwerk hat einen Befestigung für die Montage der Verbindungsstange;

NEUHEIT:
Die Fahrwerke RT 15 und 25 sind modular, die pendelnden Fahrwerke können mit der “Combo” Verbindunbgsplatte kombiniert werden und verdoppeln so die Tragfähigkeit.

RT 15

BIS 15 TONNEN

RT 25

BIS 25 TONNEN

COMBO RT 30

BIS 30 TONNEN

COMBO RT 50

BIS 50 TONNEN

Share This